Wie gut muss man sich auf die Mud Masters vorbereiten? – Tipps zur Vorbereitung, Trainingspläne & mehr

Inhaltsverzeichnis

2020 konnten die Mud Masters aufgrund der globalen Corona-Pandemie nicht stattfinden, doch im Jahr 2021 fanden sie mit noch mehr Hindernissen und ihrem unverwechselbaren Spaßfaktor wieder statt. Auch für das Jahr 2022 laufen schon die Planungen und der Hindernislauf findet dieses Jahr wieder an verschiedenen Locations in Deutschland statt. Alle Daten und Locations findest Du hier. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange, denn vor allem die Personen, die in der Vergangenheit schon einmal an dem Obstacle Run teilgenommen haben, wissen, wie wichtig das konsequente Training ist. Wer seine Ausdauer und Muskelkraft nicht gezielt trainiert hat, der macht unter Umständen schon auf den ersten Kilometern schlapp.

Da es sich um ein Teamevent handelt, sollten alle Mitglieder einer Mannschaft ein Mindest-Fitness-Niveau erfüllen. Wer in seinem Alltag häufig trainiert und sehr fit ist, könnte den Parcours vielleicht auch ohne gezielte Vorbereitungen hinter sich bringen. Aber die Erfahrung der letzten Jahre zeigt: die Mud Masters sind eine wahre Herausforderung, auch für hartgesottene Sportler. Deshalb ist die gezielte Vorbereitung umso wichtiger. Außerdem ist dies bereits eine Möglichkeit, sich als Team kennenzulernen, Bewegungsabläufe zu üben und den Ablauf des Events abzusprechen. Aus dem Parcours gehen die Mannschaften in jedem Fall als zusammengeschweißte Teams hervor, doch es schadet sicher nicht, die Teambildung bereits im Voraus voranzutreiben.

Wie Du dich gezielt auf einzelne Hindernisse der Mud Master Challenge vorbereiten kannst, erfährst Du in unserem Beitrag „Mud Masters Training – Tipps für Parcours und Hindernisse“.

Wie gut muss man sich auf die Mud Masters vorbereiten? - Tipps zur Vorbereitung, Trainingspläne & mehr

Mud Masters: Die richtige Vorbereitung ist das A&O für den Erfolg

Die Aufregung ist groß und das große Event rückt täglich näher. Mache nicht den Fehler, den hohen Anspruch der Mud Masters auf die leichte Schulter zu nehmen. Der Hindernislauf soll Spaß machen und zu einem unvergesslichen Tag werden, an den man in vielen Jahren noch voller Freude zurückdenkt. Bereitest Du dich nicht optimal vor, so kann der anspruchsvolle Obstacle Run sehr schnell zu einem Martyrium werden.

Drehe das Blatt um und starte mit deinem Team bereits in der Vorbereitung so richtig durch. Auf diese Weise kannst Du den Teamzusammenhalt frühzeitig fördern und mit jedem erfolgreichen Training steigt die Vorfreude auf den großen Tag.

Sobald die Startglocke läutet und Du mit deinem Team in den Lauf startest, wird dein Körper von Adrenalin durchflutet. Es bleibt kaum Zeit, um zu überlegen und Bewegungsabläufe zu planen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Du dich bereits während der Vorbereitung auf die Mud Masters ausgiebig mit den Hindernissen auseinandergesetzt hast. Selbstverständlich gibt es auch einige ganz hartgesottene Personen, die sich erst kurze Zeit vor dem Start der Mud Masters anmelden und deshalb keine Zeit für gezielte Vorbereitungen haben. Doch um sich dies zuzutrauen, sollte man bereits am Arbeitsplatz oder im Familienverband einen starken Zusammenhalt haben.

Zahlreiche Arbeitgeber entscheiden sich allerdings auch dafür, ein gerade erst neu zusammengestelltes Team bei den Mud Masters anzumelden. Die Teammitglieder haben sich bereits einzeln auf den Hindernislauf vorbereitet, kennen sich jedoch nicht persönlich. Der Fun Effect? Wer die Mud Masters gemeinsam meistert, hat die Grundlage für ein lang andauerndes Vertrauensverhältnis geschaffen. Die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz fällt umso leichter, wenn man gemeinsam einen solch herausfordernden Obstacle Run bestritten hat.

Laufshirt-Bedrucken.de: Die Nr.1 für individuelle Sportbekleidung

Einfach auf eines unserer beliebten Modelle klicken und direkt die Gestaltung mit unserem Konfigurator starten. Produkte können jederzeit im Konfigurator gewechselt werden oder direkt über eine Kategorie im Hauptmenü in die Produkt-Auswahl einsteigen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mud Masters: Training nach Trainingsplan als ideale Vorbereitung

Aus strategischen Gründen lohnt es sich, einen konkreten Trainingsplan aufzustellen. Es ist unmöglich, die Bedingungen der Mud Masters 1:1 nachzustellen. Doch wenn Du gezielt trainierst, dann bereitest Du dich allein und als Team optimal auf den nervenzehrenden Parcours vor.

Worauf Du bei der Erstellung des Trainingsplans für den Mud Masters Run achten solltest:

Aus diesen Tipps ergibt sich ein Trainingsplan für die Mud Masters, der sowohl das Mannschaftstraining als auch die individuelle Vorbereitung umfasst.

Wie gut muss man sich auf die Mud Masters vorbereiten? - Tipps zur Vorbereitung, Trainingspläne & mehr

Kann man untrainiert am Mud Masters Marathon teilnehmen?

Wer im Alltag sehr auf ein umfassendes Sportprogramm achtet und täglich trainiert, könnte unter Umständen auch ohne gezielte Vorbereitungen an den Mud Masters teilnehmen. Empfehlenswert ist es nicht, denn auch wenn man sehr sportlich ist, verlangen einem die Hindernisse bei diesem herausfordernden Obstacle Run alles ab.

Für Menschen, die in ihrem normalen Alltag kaum bis gar keinen Sport treiben, ist es nicht empfehlenswert den Mud Masters Run untrainiert zu bestreiten. Du solltest dich unbedingt gezielt vorbereiten, auch wenn Du und dein Team die kürzeste Strecke bei den Mud Masters wählt. Das Training für die Mud Masters ist ebenso aufregend und spannend, wie das Event selbst. Nutze diese Chance, um mit den anderen als Team zusammenzuwachsen und gemeinsam euer Fitnesslevel zu steigern.

×
Inhaltsverzeichnis