Die ultimative Packliste für den nächsten Marathon

Gut gepackt ist halb gewonnen! Das beste Training nützt nichts, wenn am Wettkampftag das wichtigste Tool fehlt. Jeder Läufer hat eigene Vorlieben, die unbedingt beim Rennen dabei sein müssen – aber es gibt auch einige Basics, auf die kein Sportler verzichten sollte. Welche Utensilien auf der Packliste stehen und wie die perfekte Vorbereitung auf den Marathon aussieht, erklärt der folgende Text.

Der Marathon beginnt am Abend vorher!

Mit dem Startschuss bewegen sich die Beine – aber das Rennen selbst beginnt bereits am Abend vorher. Ein ausgeruhter Körper bringt die besten Leistungen, und dafür ist ein erholsamer Schlaf vor dem Wettkampf nötig. Legen Sie sich am Abend vor dem Rennen bereits alles zurecht, was Sie am nächsten Morgen benötigen – so finden die Gedanken Ruhe und es gibt keine Hetzerei vor dem Start.

Unsere Übersicht: Das sollte auf Ihrer Marathon-Packliste stehen

Auch alte Hasen im Marathonlauf werden nicht ohne mentale Checkliste die Marathonausrüstung packen. Wer das erste Mal an den Start eines Rennens geht, sollte sich eine Marathon-Packliste aufschreiben und Punkt für Punkt abhaken.

Auf einer Packliste für den Marathon stehen nicht nur die Laufschuhe und die Sportkleidung, sondern auch die Utensilien, die für einen erfolgreichen Marathon nötig sind. Wer denkt schon an Startnummernbänder, wenn er von Bestzeiten träumt?! Wir haben für Sie eine Übersicht der wichtigsten Marathon-Utensilien zusammengestellt, die Sie nur noch nach Ihren persönlichen Vorlieben ergänzen müssen!

Das absolute Must-Have für Ihre nächste Laufveranstaltung

Startunterlagen. Ohne Startunterlagen kein Start. Sei es als QR-Code auf dem Handy oder als ausgedruckter Beleg – Sie brauchen einen Nachweis, dass Sie für den Marathon angemeldet sind. Falls Sie sich am Wettkampftag nachmelden möchten, legen Sie die Anmeldegebühr bereits passend in Bargeld zurecht. Ohne dieses Must-Have bringt die gesamte Marathon-Packliste nichts!

packliste-fuer-naechstes-marathon

Die richtige Kleidung für Ihre Marathon-Packliste

Weniger ist beim Laufen oft mehr, aber bei einem Wettkampf über längere Distanzen darf kein Kleidungsstück fehlen. Die Packliste für den Marathon sollte unbedingt enthalten:

 Mehr zum Thema Scheuerstellen beim Sport erfahren Sie in unserem Artikel “Tipps um Scheuerstellen beim Laufen zu vermeiden”.

packliste-fuer-naechstes-marathon

Das sollte ebenso nicht bei Ihrer Marathon Ausrüstung fehlen

Von der Kleidung geht es weiter zu den Accessoires auf der Marathon-Packliste. Die Ausrüstung für den Marathon oder den Wettkampf ist um einiges komplexer als für einen einfachen Trainingslauf.

marathon-packliste

Essen & Trinken - Auch die Verpflegung sollte auf Ihrer Marathon-Packliste stehen

Sie wollen Laufen und kein Candle-Light-Dinner? Trotzdem gehört auf die Packliste für den Marathon die nötige Verpflegung. Wer vor dem Lauf hungrig ist, braucht eine kleine Energiequelle, wer lange Strecken läuft, benötigt Nährstoffe für einen gesunden, leistungsfähigen Körper. Spätestens im Ziel müssen die Ressourcen erneuert werden – am besten mit der richtigen Nahrung!

So können Sie Ihre Packliste für den nächsten Marathon mit großartigen Gadgets ergänzen!

Die folgenden Artikel sind nicht unbedingt nötig für das Marathon-Debüt, werden aber bei zukünftigen Läufen auch auf der Marathon-Packliste stehen:

packliste-fuer-naechstes-marathon

Nach dem Marathon ist vor dem Marathon - dies kann bei Mehrfachläufern auf der Packliste stehen!

Wer nach dem Lauf nicht ausruhen, sondern noch andere Ziele ansteuern will, sollte die Packliste für den Marathon um eine kleine “Nachher-Tasche” erweitern. Dazu gehören:

Perfekt gerüstet für den nächsten Marathon mit der richtigen Packliste!

Ob es nun Ihr erster Marathon ist oder bereits die Nummer 51 – Sie werden beim Packen der Wettkampftasche immer eine freudige Aufregung spüren. Das Wetter können Sie nicht beeinflussen, auch nicht den Trainingsstatus am Wettkampftag – aber mit einer perfekten Packliste für den Marathon machen Sie bereits den ersten Schritt ins Ziel!

Es ist beruhigend und motivierend, gut gerüstet an den Start zu gehen! Falls Sie nicht in Ihrer Heimatstadt den Lieblingsmarathon laufen, sollten Sie nach dem Erstellen der Marathon-Packliste noch prüfen, wie Sie den Start erreichen. So vermeiden Sie Stress vor dem Startblock.

Erst packen, dann laufen, dann feiern! Viel Erfolg!