Wandergruppen & Wandertouren für Frauen: Vorteile, Angebote, Equipment & mehr

Inhaltsverzeichnis

In beinahe jeder Altersstufe gewinnt das Wandern zunehmend an Aufmerksamkeit. Was gibt es auch schöneres, als gleichzeitig seinem Körper Gutes zu tun und dabei eine tolle und erfrischende Aussicht zu haben? Das Wandern ist ein Ausgleich für Körper und Seele.

Auffallend sind die zahlreichen Frauengruppen. Gemeinsam gehen sie an der frischen Luft ihrem Hobby nach und erfreuen sich an der Natur. Fragst Du dich auch, was das Wandern für Frauen so besonders macht oder möchtest sogar selbst an einer organisierten Frauen-Wandergruppe teilnehmen? Dann findest Du hier alle für dich relevanten Informationen.

Was ist das Besondere am Wandern speziell für Frauen?

Auf die Frage, was das Wandern für Frauen bedeutet, würden vermutlich viele Menschen etwas anderes antworten. Nach vielen Gruppentouren, sei es in rein weiblichen oder gemischten, sind wir zu einem Schluss gekommen, welcher die Ansichten der meisten Wanderinnen vereint. Der Aspekt, der für viele wanderbegeisterte Frauen ausschlaggebend ist, lässt sich mit einem Wort benennen: Motivation. Bei Frauen und Männern gibt es einen signifikanten Unterschied, wenn es ums Wandern geht, welcher in ihrer Motivation begründet ist. Bei Männern liegt häufig der Anreiz des Wettbewerbes im Vordergrund. Während sie sich genaue Leistungsziele setzten und versuchen diese zu erreichen, gehen es Frauen gerne langsam an. Der Genuss des Wandertrips wird bei Wanderinnen großgeschrieben und nimmt einen hohen Stellenwert ein. Das pure Erlebnis an sich steht für die Wanderinnen an vorderster Stelle. Das soll nicht heißen, dass Frauen nicht Kilometer zählen und diese dokumentieren oder sich an einer weit zurückgelegten Strecke erfreuen können. Jedoch messen Frauen die Qualität eines Ausflugs anhand anderer Parameter, zu denen beispielsweise die Schönheit der Landschaft, sowie interessante und bereichernde Konversationen während des Trips gehören. Diese Kriterien sind häufig ausschlaggebend und machen sich bemerkbar, wenn es um die Wahl einer Wandertour geht. Routen, die aufregende Natur-Impressionen bieten, werden von weiblichen Wanderfreunden deutlich bevorzugt, da sie die Eindrücke aktiv erleben und aufnehmen können. Dies sind die Kriterien, die Wandern speziell für Frauen attraktiv machen.

wandern-frauen-besonderheiten

Gruppenwanderung für Frauen: Was ist zu beachten?

Wenn es ums Wandern geht, tuen Frauen dies gern in Gesellschaft. Einige teilen ihre Wandereindrücke lieber mit bekannten Freunden, während andere wanderbegeisterte Frauen sich auf Erlebnisse mit neuen Wanderkolleginnen freuen. Das Wandern in einer Gruppe ist für viele Frauen eine sehr willkommene Abwechslung in ihrem sonst so stressigen Arbeits- und Familienalltag . Um den gemeinsamen Wanderspaß zu erleichtern, gibt es einige Kriterien, auf die Du bei deiner nächsten Gruppenwanderung achten solltest.

Wenn Du in einer Gruppe wanderst und dich gern mit deinen Kolleginnen austauschen möchtest, dann solltest Du dir eine passende Route aussuchen. Ein breiter Bergpfad erleichtert das gemeinsame Wandern, da ihr eure Eindrücke zeitgleich austauschen könnt. Ein zu schmaler Weg könnte hingegen hinderlich sein. Außerdem ist ein breiter Pfad komfortabel, sodass niemand gezwungen ist, alleine zu laufen. Auch ein regelmäßiges Rasten ist nicht außer Acht zu lassen. Auf diese Weise steht dem Wandern als gemeinschaftliches Zusammenspiel aus interessanten Konversationen und Naturimpressionen nichts mehr im Weg. Der Wanderausflug kann in vollen Zügen genossen werden, ob im strammen Gang oder ganz gemütlich.

Unsere Produkte ganz einfach mit ausgewählten Motiven bedrucken

Schweregrad der Tour

Um den Schweregrad einer Wanderroute zu messen und zu lesen, werden diese im Regelfall von einfach bis mittel, hin zu schwer eingeteilt. Je schwieriger eine Route ist, desto mehr steile und lange Passagen beinhaltet sie. Außerdem steigt der technische Anspruch der Strecke. Das heißt, dass eine schwierigere Strecke mehr geeignetes Equipment benötigt, damit sie einfacher absolviert werden kann. Dies hat folgenden Grund: Häufig müssen sich Wanderer auf einer schwierigen Route gefährlichen Situationen aussetzen, wie beispielsweise ungesicherte Hangabstiege.  Damit der Gefährlichkeitsgrad sinkt, solltest Du dich bei deinem Ausflug entsprechend ausstatten.

Für den Fall, dass Du das gemütliche Wandern bevorzugst, sind einfache bis mittelschwere Wanderwege, die das komfortable Miteinander möglich machen, eine passende Wahl.

Achtet außerdem darauf, dass das Fitnesslevel aller Teilnehmerinnen ungefähr gleich ist. Bei eurem Wanderspaß sollte niemand weder überfordert, noch gelangweilt werden. Eine ähnlich trainierte Ausdauer, sowie Wandertechnik erleichtert das gemeinsame Erlebnis.

Übernachtungsmöglichkeiten bei mehrtägigen Touren

Wenn Du einen mehrtägigen Wanderausflug unternehmen möchtest, dann ist die passende Unterkunft eine Überlegung wert. Häufig entscheidet man sich aus Kostengründen für eine Übernachtung in einer Berghütte, einer Jugendherberge oder einem Hostel. Jedoch lohnt es sich besonders für Gruppen, eine komfortable Unterkunft zu wählen. Wenngleich Ziel des Wanderns der Weg ist, darf ein angemessenes Ausruhen nicht vergessen werden. Anstatt einer Wanderhütte oder Massenunterkünften, dürfen es auch eine Pension, oder Einzelunterkünfte sein. Erfahrene Wanderinnen kennen den Wert der Ruhe und des Kraftsammelns. Denn nur, wenn Frau sich zwischendurch entspannen, neue Kraft für die nächste Etappe sammeln und den Tag ausklingen lassen kann, wird der Wanderspaß von Erfolg gekrönt sein.

uebernachtungsmoeglichkeiten-touren​

Wohlfühltemperatur beim Wandern

Es ist wissenschaftlich belegt, dass Frauen in der Regel sensibler auf Kälte reagieren, als es bei Männern der Fall ist. Dieses Phänomen lässt sich anhand der unterschiedlichen Muskelanteile bei Männern und Frauen erklären. Während Männer einen durchschnittlichen Muskelanteil von etwa 40 Prozent haben, beträgt der Anteil der Muskelmasse im Körper einer Frau ungefähr 25 Prozent. Da Muskeln den Körper mit Wärme versorgen, haben Frauen einen signifikanten Nachteil, wenn es um die Produktion von Wärme geht.  

Hinzu kommt, dass die Haut von Frauen nachgewiesenermaßen um 15 Prozent dünner ist, als die der Männer. Dies stellt einen weiteren Nachteil in der Wärmeisolierung dar. Auf Grund dessen ist es für Frauen oft unangenehmer unter 15 Grad in einer schwach isolierten Unterkunft, wie es in einem Zelt der Fall ist, zu nächtigen. Es heißt, die angebliche Wohlfühltemperatur einer Frau liege etwa 2,5 Grad über der optimalen Temperatur für Männer. Daher ist es lohnenswert für Frauen, sich eine Unterkunft auszusuchen, welche den entsprechenden Komfort bietet und sie warmhält.

Das richtige Equipment für die Gruppenwanderung

Für die passende Wanderausrüstung gibt es eine riesige Menge an Auswahl, die für Wanderinnen in Frage kommt. Die Bedürfnisse hinsichtlich der Ausstattung unterscheiden sich von herkömmlichen Produkten und sind speziell für Frauen entwickelt und angepasst worden. Damit Du direkt mit deinem Wanderausflug starten kannst und dir keine grundlegenden Fehler passieren, haben wir einige Tipps für dich, die behilflich sein können.

Laufshirt-Bedrucken.de: Die Nr.1 für individuelle Sportbekleidung

Einfach auf eines unserer beliebten Modelle klicken und direkt die Gestaltung mit unserem Konfigurator starten. Produkte können jederzeit im Konfigurator gewechselt werden oder direkt über eine Kategorie im Hauptmenü in die Produkt-Auswahl einsteigen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Wanderschuhe für Frauen

Bei der Wahl für einen neuen Wanderschuh ist es besonders wichtig, dass die Passform optimal ist. Es empfiehlt sich, eine halbe bis ganze Schuhgröße über deiner eigenen Größe zu wählen. Dies liegt daran, dass Wanderfreunde oftmals spezielle Wandersocken tragen, welche wesentlich dicker sind als herkömmliche Socken. Indem Du etwas größere Wanderschuhe wählst, gewährleistest Du deinen Füßen samt Wandersocken ausreichend Platz in deinen Schuhen.

Tipp: Laufe deine Wanderschuhe unbedingt vor deinem Wanderausflug ausreichend ein. Viele Anfänger begehen diesen Fehler und bereuen ihn, sobald der Trip beginnt. Nicht eingelaufene Schuhe haben sich noch nicht an deinen Fuß angepasst, was zu unangenehmem Drücken und Blasenbildung führen kann. Der Wanderspaß wird folglich zum Albtraum für jeden Wanderer, wenn die Schuhe nicht ausreichend eingelaufen wurden.

Wanderkleidung für Frauen

Wenn es um die richtige Kleiderwahl geht, solltest Du dich nach den vorherrschenden Wetterverhältnissen und Temperaturen richten. Es liegt beispielsweise auf der Hand, eine Regenjacke einzupacken, wenn Regen erwartet wird.

Generell betrachtet ist atmungsaktive Funktionskleidung ein Muss in der Wanderwelt, auf das nicht verzichtet werden kann. Statt reinen Kunststoffmischungen, greifen immer mehr Wanderinnen zu Wanderkleidung, die Merinowolle enthält. Diese hat sich besonders bewährt, da sie, anders als Baumwolle, absorbierte Körperflüssigkeiten, wie Schweiß auch wieder abgibt.

Wenn Du auf der Suche nach deiner ganz persönlichen Wanderkleidung bist, wie zum Beispiel einer von dir gestalteten Softshelljacke, dann bist Du bei Laufshirt-bedrucken genau richtig.

wanderkleidung-frauen

Wanderrucksack für Frauen

Den passenden Wanderrucksack zu finden, kann schnell zur Herausforderung werden, denn auch hier gibt es bei der Wahl einige Aspekte zu beachten.

Handelt es sich zum Beispiel um eine eintägige oder mehrtägige Tour? Je nachdem ist entweder ein Tagesrucksack oder ein Modell für mehrere Tage notwendig.

Kein Wanderfreund möchte unnötig viel Gepäck mit sich schleppen. Deswegen empfiehlt es sich, den kleinstmöglichen Rucksack auszuwählen. Da das Gepäck für mehrtägige Touren umfangreicher ist, können Wanderinnen ebenfalls auf einen Gepäcktransport zurückgreifen. Dieser befördert dein Gepäck von Etappenziel zu Etappenziel, sodass Du unbeschwert deinen Weg gehen kannst. Für deine persönlichen Gegenstände ist ein Tagesrucksack mit einem Volumen von 15 bis 20 Litern ausreichend. Zusätzlich solltest Du bei deiner Wahl darauf achten, dass dein Rucksack mit einem Hüft- und Brustgurt ausgestattet ist. Die Frauen-Modelle ermöglichen eine komfortable Passform für jeden Körpertypen. Außerdem ist ein schnell trocknendes Rückenteil aus Mesh mit Lüftungsfunktion von Vorteil.

Für den Fall, dass Du dein gesamtes Gepäck lieber auf deinem eigenen Rücken trägst, gibt es folgende Faustregel: dein Rucksack sollte maximal ein Viertel deines eigenen Gewichtes wiegen.

So funktioniert Laufshirt-Bedrucken.de

Wandergruppen & Wandertouren für Frauen: Vorteile, Angebote, Equipment & mehr
1

Produkt auswählen

CTA Inner Body | 3 Steps | Single Post | Outdoor
2

Individuell gestalten

laufshirt-bedrucken-de-lieferung
3

Wir kümmern uns um den Rest

Packliste für die Gruppenwanderung

Weil Wanderinnen vor dem Trip viele Dinge im Kopf herumschwirren und die Aufregung groß ist, werden kleine, aber wichtige Utensilien schnell vergessen. Damit Du bestens für deinen Tagestrip gewappnet bist, haben wir dir folgende Packliste zusammengestellt.

Weil Wanderinnen vor dem Trip viele Dinge im Kopf herumschwirren und die Aufregung groß ist, werden kleine, aber wichtige Utensilien schnell vergessen. Damit Du bestens für deinen Tagestrip gewappnet bist, haben wir dir folgende Packliste zusammengestellt.

Die Vorteile organisierter Wandertouren und Wanderreisen für Frauen

Besonders weibliche Kundschaft kann von professionell ausgerichteten und organisierten Touren profitieren, die sich speziell nach ihren Vorlieben und Bedürfnissen richten.

Anbieter für Wanderreisen legen besondere Routen mit einem atemberaubenden Ausblick und persönlich zugeschnittenem Schwierigkeitsgrad zurecht. Außerdem bieten die organisierten Wandertouren nicht nur das passende Verhältnis von Kulturgeschichte und forderndem Terrain, sondern erleichtern die Kontaktaufnahme mit anderen Wanderbegeisterten, da sich viele Frauen mit unterschiedlichen Hintergründen zusammenfinden. Der soziale Aspekt ist ein besonderer Anreiz für so manche Frauen und dient als Motivationsfaktor.

Im Regelfall werden organisierte Wandertouren von einem Leiter oder einer Leiterin geführt und beinhalten zusätzlich organisatorische Vorteile, wie Gepäcktransport, Unterkunft und Verpflegung. Da Du dir um diese Dinge keinen Kopf machen musst, kannst Du deinen Wanderausflug in vollen Zügen genießen und dich sorgenlos mit deinen Wanderkolleginnen austauschen.

Fazit

Wie Du siehst, gibt es für Frauen verschiedene Anreize, wie beispielsweise das Genießen der Natur während sich gleichzeitig mit Wanderkolleginnen austauschen können, die das Wandern für sie zu einem speziellen Erlebnis machen. Wenn auch Du Lust hast, dich auf ein gemeinsames Wanderevent einzulassen, dann werde Teil einer organisierten Wandergruppe für Frauen und profitiere von den zahlreichen Vorteilen, die diese haben. Wenn Du bereit bist und deinen Wanderrucksack gepackt hast, dann kann dein Wanderspaß beginnen!

×
Inhaltsverzeichnis