XLETIX – Tipps für Anfänger

Inhaltsverzeichnis

Du bist es leid, nach Teamevents zu suchen, die wirklich Spaß machen und den Zusammenhalt der Gruppe fördern? Du hast dich bereits an Wanderungen, gemeinsamen Paddel-Ausflügen und Paintball versucht und suchst nach einem Teamevent, das sich von der Masse abhebt?

Dann ist dieser Beitrag genau das Richtige für dich, denn heute beschäftigen wir uns mit den XLETIX. Ein Event voller Adrenalin, Abwechslung und unvergesslicher Momente. Vielleicht DAS Event, das dir als Team in der Vergangenheit gefehlt hat. Der Hindernislauf mit dem riesigen Spaßfaktor findet mehrmals jährlich an verschiedenen Standorten statt und zieht hunderte Teams an, die sich durch den schlammigen Parcours kämpfen und dabei ganz nebenbei lernen, was Teamzusammenhalt wirklich ist.

Für das Jahr 2022 sind mehrere Challenges in verschiedenen Städten geplant. Eine Übersicht über alle Daten der stattfindenden Events findest Du hier.

Die letzten Jahre mit der Corona-Pandemie waren für alle eine wahre Herausforderung. Ob im privaten oder beruflichen Bereich, jeder von uns musste große Hindernisse überwinden und hat Verluste erlitten. Viele haben sich in den letzten Monaten im Homeoffice befunden oder tun es immer noch. Umso wichtiger ist es, den Teamzusammenhalt nicht nur aufrecht zu erhalten, sondern zusätzlich zu fördern. Die XLETIX sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, dies zu tun. Das Event der etwas anderen Art, bei dem Kommunikation, Teamgeist und Verlässlichkeit vor ausgefallenen Hindernissen trainiert werden.

Nach Abschluss des Laufs bleibt vor allem eines: das unbeschreibliche Gefühl, diesen anspruchsvollen Parcours als Team gemeistert zu haben.

XLETIX - Tipps für Anfänger

XLETIX Hindernislauf für Anfänger: Unsere Tipps

Wenn Du etwas mehr Vorlaufzeit benötigst, um dich optimal auf die Challenge vorzubereiten, dann melde dich doch einfach für eines der Events an, die gegen Ende 2022 stattfinden werden. Geplant sind bisher Termine zwischen Mai und Oktober, die unter anderem in München, Berlin, NRW oder Tirol stattfinden werden. Wenn Du dich der Aufgabe gewachsen fühlst und spontan bist, kannst Du in diesem Jahr noch an den XLETIX teilnehmen, ansonsten empfehlen wir eine optimale Vorbereitung, damit das Event im kommenden Jahr zu einem 100-prozentigen Erfolgserlebnis für alle Teilnehmer des Teams wird.

Wenn Du dich zum ersten Mal für die XLETIX angemeldet hast oder noch am Überlegen bist, ob Du dies tun solltest, dann enthält dieser Beitrag viele gute Infos für dich. Wir geben dir die wichtigsten Tipps an die Hand, mit denen Du dich optimal auf die XLETIX vorbereiten kannst. Auch als absoluter Event-Laie hast Du überaus gute Chancen auf einen erfolgreichen Start bei dem unvergleichlichen Hindernislauf, wenn Du folgende sieben Tipps beachtest und dich gezielt vorbereitest.

Laufshirt-Bedrucken.de: Die Nr.1 für individuelle Sportbekleidung

Einfach auf eines unserer beliebten Modelle klicken und direkt die Gestaltung mit unserem Konfigurator starten. Produkte können jederzeit im Konfigurator gewechselt werden oder direkt über eine Kategorie im Hauptmenü in die Produkt-Auswahl einsteigen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

So stellst Du das Team für den XLETIX Hindernislauf richtig zusammen

Grundsätzlich könnte an dieser Stelle erwähnt werden, dass sportliche Personen auf Grund ihrer Ausdauer und Kraft einen Vorteil bei den XLETIX haben. Außerdem haben Personen, die über mentale Stärke verfügen, zum Teil bessere Lösungsstrategien an besonders anspruchsvollen Hindernissen. Wer im Team bereits Erfahrung mit Ausnahmesituationen hat, der kann sich aufeinander verlassen und den Parcours in einer kürzeren Zeit meistern.

Doch all diese Eigenschaften, welche die Teammitglieder idealerweise haben sollten, sind für die XLETIX eigentlich vollkommen nebensächlich. Denn jede Person ist in der Lage, mit einiger Vorbereitung erfolgreich an dem Hindernislauf teilzunehmen. Entscheidend für den Erfolg sind in diesem Zusammenhang nicht die physischen und mentalen Voraussetzungen der Teammitglieder, sondern ihre Entwicklung während der Challenge.

Selbstverständlich können an den XLETIX Teams teilnehmen, die sich bereits blind verstehen. Sie können an ihren Kommunikationsstrategien feilen und einen gemeinsamen Tag mit außergewöhnlichen Aufgaben genießen. Doch wirklich interessant ist die Beobachtung eines Teams, das sich vor der Teilnahme noch nicht perfekt verstanden hat. Es ist beeindruckend, welch großen Einfluss die Teilnahme an den XLETIX auf den Teamzusammenhalt, die Kommunikation und das Vertrauen der Gruppenmitglieder hat. Menschen, die sich vor dem Event kaum kannten, werden durch das Erlebnis zusammengeschweißt und haben anschließend im normalen Arbeitsalltag deutlich weniger Probleme bei der Zusammenarbeit.

Unser Tipp ist deshalb: Konzentriere dich nicht so stark darauf, welche Personen ein Team bilden, sondern achte auf das richtige Mindset und eine gute Vorbereitung. Diese sollte vor allem auf den physischen Teil der Challenge ausgerichtet sein, um Verletzungen bei den XLETIX zu vermeiden.

XLETIX - Tipps für Anfänger

Das passende Training – wie Du auch als Anfänger bei den XLETIX eine gute Figur machst

Je sportlicher Du im Alltag bist, desto weniger Vorbereitung benötigst Du im Hinblick auf das Training. Du solltest dich selbstverständlich trotzdem mit den einzelnen Hindernissen und ihren Herausforderungen vertraut machen. Dies dient dem allgemeinen Überblick und hilft dir dabei, nicht nur physisch, sondern auch mental optimal auf die Teilnahme an den XLETIX vorbereitet zu sein.

Teilnehmern, die normalerweise kaum Sport treiben, wird eine gezielte Vorbereitung empfohlen. Die Anforderungen des Parcours an die Teilnehmer sind je nach Länge durchaus anspruchsvoll und es wäre sehr schade, wenn ein Teammitglied den Lauf nicht beenden kann, weil es nicht über die notwendige Ausdauer und Kraft verfügt. Aus diesem Grund lohnt es sich, im Voraus bereits zu trainieren und auf diese Weise die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme an den XLETIX zu schaffen.

Es sollte ausreichend Ausdauer vorhanden sein, um eine Stunde in unterschiedlichem Tempo in Bewegung zu sein. Die Hindernisse rauben Kraft, sind im Team jedoch insgesamt gut zu überwinden. Wie bereits erwähnt, spielt auch die mentale Stärke eine wichtige Rolle bei den XLETIX. Du hast in deinem Alltag zwar nicht die Möglichkeit, die Hindernisse nachzubauen, doch kannst Du Situationen simulieren und darauf achten, wie Du grundsätzlich auf unbekannte Herausforderungen reagierst. Sehr wichtig ist für den Parcours, keine Angst zu haben und sich ins Getümmel zu stürzen. Einige Hindernisse können auf den ersten Blick zwar beängstigend wirken, doch wenn Du dich dem Adrenalin hingibst, das dich durchströmt, wirst Du mentale und körperliche Kräfte mobilisieren können, die Du niemals in dir vermutet hättest.

Das Glücksgefühl, das den Körper nach der erfolgreichen Teilnahme an den XLETIX durchströmt, ist kaum in Worte zu fassen!

Lies unbedingt auch unseren Beitrag zum konkreten Training für die XLETIX

Schau dir die Hindernisse vergangener Jahre an

Wer besonders abenteuerlustig ist und am liebsten unvoreingenommen in ein solches Event geht, der packt die passende Kleidung für die XLETIX zusammen und macht sich direkt mit seiner Gruppe auf den Weg.

Wenn Du jedoch auch zu den Personen gehören, die gerne im Voraus wissen, worauf sie sich einstellen müssen, dann empfehlen wir dir, dich mit den verschiedenen Hindernissen vertraut zu machen. Lies zu diesem Thema unbedingt auch unseren Beitrag XLETIX Hindernisse. Die Distanzen der einzelnen Strecken, sowie die Hürden findest Du außerdem auch auf der offiziellen Homepage der XLETIX.

Wähle als XLETIX-Neuling die passende Distanz

Es ist beachtlich, was der menschliche Körper in einer Ausnahmesituation für eine Leistung erbringen kann. Du wirst überrascht sein, wie schnell Du den Hindernislauf hinter dich bringst. Außerdem ist die Trauer groß, wenn das Event vorbei ist.

XLETIX - Tipps für Anfänger

Trotzdem solltest Du dich bei all der Euphorie auf keinen Fall übernehmen. Da Du bei den XLETIX als Team teilnimmst, muss ein gesundes Mittelmaß gefunden werden, bei dem alle Mitglieder großen Spaß haben können. Richte dich deshalb bei der Auswahl der passenden Strecke unbedingt nach den Teammitgliedern, die weniger gute Ausdauer haben. Das Event ist für jeden Teilnehmer ein Highlight und es steht nicht im Vordergrund, wie lang die Strecke ist. Viel wichtiger ist die Stimmung während der Teilnahme und die kann sehr schnell kippen, wenn ein Gruppenmitglied überfordert ist.

Alle Teilnehmer des Events beginnen am selben Ausgangspunkt. Die S-Distanz beträgt gut 6 km Laufstrecke und es sind insgesamt 15 Hindernisse, die Du zusammen mit deinem Team überwinden musst. Wenn Du dich für die M- oder L-Distanz entscheidest, dann geht der Hindernislauf für dein Team noch weiter. Du läufst insgesamt etwa 12 km und bezwingst über 25 Hindernisse, ehe man gemeinsam das Ziel erreicht.

Für die Spitzenteams, die sich optimal vorbereitet haben und im Alltag viel Sport treiben, empfehlen wir die L-Distanz mit insgesamt über 35 Hindernissen, die sich auf einer Strecke von 18 km verteilen.

Unsere Produkte ganz einfach mit ausgewählten Motiven bedrucken

Welche Kleidung eignet sich am besten für die XLETIX?

Neben dem richtigen Mindset und einer guten Vorbereitung spielt die Kleidung eine wichtige Rolle bei den XLETIX. Du wirst auf körperlicher und mentaler Ebene an deine Grenzen gehen und dich in einer Ausnahmesituation befinden, die Du aus deinem Alltag nicht kennst.

Wenn Du die falsche Kleidung trägst, wird dir dies spätestens nach dem ersten Schlammgraben sehr schnell zum Verhängnis. Aus diesem Grund gehört die Auswahl der passenden Sportkleidung für das Event zur Vorbereitung dazu.

Wir empfehlen Sportklamotten, in denen Du dich gut bewegen kannst. Bei den mitunter komplexen Bewegungsabläufen dürfen Hose, Shirt und Schuhe unter keinen Umständen zur Stolperfalle werden. Die Schuhe sollten zwar sportlich sein, jedoch gleichzeitig auch ausreichend Halt geben. Laufschuhe haben meist nicht genug Profil, um im schlammigen Boden der Hindernisse Halt zu spenden.

Die Kleidung sollte insgesamt atmungsaktiv sein und schnell trocknen. Sporthosen oder Shorts werden empfohlen, da sie Temperatur und Schweiß optimal kanalisieren. Baumwollhosen und Jeans sind hingegen nicht geeignet, denn sie ermöglichen keine Bewegungsfreiheit und saugen sich bei der Durchquerung der Gräben mit Wasser voll.

Für den Oberkörper empfehlen wir ein langärmliges, dünnes Trainingsshirt, über dem Du problemlos dein individuell bedrucktes Teamshirt tragen kannst. Apropos Teamshirt: Hast Du dich bereits für einen passenden Teamnamen und einen Motivationsspruch entschieden, der zu deiner Gruppe passt? Der Aufdruck auf deinem Shirt ist selbstverständlich individuell und witzig, hat jedoch auch sehr praktische Gründe. Du wirst während des Events in der Lage sein, deine Gruppenmitglieder noch besser zu identifizieren. Außerdem steigert die gemeinsame Uniform den Zusammenhalt des Teams. Und als wäre das nicht genug, hast Du gleichzeitig auch schon ein Andenken, das dich in Zukunft an die unvergessliche Teilnahme an den XLETIX erinnert.

Bei uns im Shop, kannst Du das passende Teamshirt für deine Teilnahme an den XLETIX auswählen und im Konfigurator designen. Wähle das passende Logo oder Bild aus unserer riesigen Datenbank aus oder lade einfach dein eigenes Design hoch. Wir bedrucken die Shirts nach deinen persönlichen Wünschen, sodass Du unter den besten Voraussetzungen bei den XLETIX starten kannst.

XLETIX - Tipps für Anfänger

Die Sporttasche richtig packen

Es ist von Vorteil, bereits in den passenden Klamotten bei dem Event zu erscheinen. Nimm unbedingt ausreichend Wechselkleidung mit, um dich möglichst zeitnah nach der Überquerung des Ziels umziehen zu können. Wenn Du noch dieses Jahr an den XLETIX teilnimmst, bestreitest Du den Hürdenlauf im Oktober. Die Temperaturen sind zwar mitunter noch mild und während des Parcours wird dir keinesfalls kalt sein. Doch sobald Du dich nicht mehr so stark bewegst, wirst Du merken, wie klamm die nassen Kleidungsstücke an dir kleben.

Bedenke beim Packen der Tasche für das Event auch, dass Du den Schlamm von deinem Körper waschen musst, bevor Du dich umziehst. In deiner Tasche sollten sich deshalb auch Seife sowie ein Handtuch befinden. Vergiss nicht, ein zweites Paar Schuhe mitzunehmen. Die Schuhe sollten bequem sein, denn nach dem Abschluss des Laufs sind bist Du erschöpft und es kann sein, dass Du dir einige Schürfungen oder Blasen zuziehst. Deine Kleidung sollte deshalb insgesamt weich und warm sein. Wenn Du auf der Suche nach der passenden Jacke zum Überziehen bist, kannst Du bei uns im Shop die unschlagbaren Softshell Jacken der Marke Roly finden.

So funktioniert Laufshirt-Bedrucken.de

Damen-Tshirt-Sport
1

Produkt auswählen

Männer Druck
2

Individuell gestalten

laufshirt-bedrucken-de-lieferung
3

Wir kümmern uns um den Rest

Unser Pro Tipp für XLETIX Anfänger: die richtige Ernährung

Wie Du dich genau ernähren solltest, um deine Leistung optimal zu fördern, lässt sich nicht pauschal sagen. Dennoch gibt es relativ leichte Mittel, mit denen Du deinen Körper mit allen notwendigen Nährstoffen versorgen kannst.

Bedenke stets, dass die Bedürfnisse des Körpers sehr individuell sind und achte darauf, deine Nahrungsmittelaufnahme möglichst gut an den Verbrauch deines Körpers anzupassen. Insgesamt können wir folgende Tipps geben:

XLETIX - Tipps für Anfänger

Fazit: Mit einer guten Vorbereitung kannst Du auch als Anfänger erfolgreich an den XLETIX teilnehmen

Bei den XLETIX stehen Spaß und Teambuilding im Vordergrund. Aus diesem Grund ist es überhaupt kein Problem, auch als Anfänger erfolgreich an dem Hindernislauf teilzunehmen und auf seine Kosten zu kommen. Besonders gut eignet sich der Parcours für Gruppen, die enger zusammenwachsen wollen oder sollen. Familien nehmen deshalb sehr gerne an dem Event teil. Auf diese Weise wird der Zusammenhalt gefördert und alle Familienmitglieder suchen gemeinsam nach Lösungswegen, um die Hindernisse zu überwinden. Es gibt keine Sieger oder Verlierer innerhalb einer Gruppe, denn nur wenn das gesamte Team die Ziellinie überquert, ist der Lauf geglückt.

Bereite dich gezielt auf den Parcours vor und trainiere vor allem deine Ausdauer und deine Kraft. Abgesehen davon ist es von Vorteil, wenn Du während des Laufs auf die Dynamik des Teams vertraust und Ihr euch gegenseitig die Angst vor den Hindernissen nehmt.

×
Inhaltsverzeichnis